Die Website verwendet Cookies

Weiterlesen
Tresticklan Nationalpark

Über den Nationalpark Tresticklan

Das Tresticklan-Gebiet ist ein für den südlichen Landesteil Götaland ungewöhnlich großes Waldgebiet ohne jegliche Häuser und Straßen.

Von oben gesehen erinnert das Gebiet an ein Waschbrett. Der Park ist geprägt von schmalen hohen Bergrücken, die sich von Norden nach Süden ziehen und zwischen denen feuchte Moose und längliche Seen liegen. Der lichte und karge Kiefernwald und die von Flechten und Moosen überwachsenen Felsen bilden zusammen mit einer großen Anzahl von Seen eine ruhevolle Umgebung, die viele Möglichkeiten für tagelange Wanderungen bietet.

Weitere Informationen über Schwedens Nationalparks finden Sie im schwedischen und englischen Teil der Website.

Mit Freunden teilen

Diese Seite mit Freunden auf Facebook, Twitter, Google+ und mit E-Mail teilen.